Error

Leider kann die Seite nicht richtig angezeigt werden, da Ihr Smartphone nicht die Mindestgröße darstellen kann.
Bitte drehen Sie die Ansicht ins Querformat, um dies zu beheben.

Seminare und Trainings

 
 

Dr. Andreas Borning

 
 
Die Dr. Borning Wirtschaftsberatung führt Seminare und Trainings, bei Bedarf auch unterstützt durch Coachings, als Inhouse-Veranstaltungen bei Mandanten oder auch an anderen Orten, Tagungshotels etc. durch.
 
Zum einen legen wir für unsere Mandanten ein mehrjähriges Führungskräfte- bzw. Führungsnachwuchskräfteprogramm auf, zum anderen führen wir für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter thematische Schulungen durch.
 

Dr. Andreas Borning

 
Führungskräfteprogramme
 
Das besondere Konzept unserer Führungskräfteprogramme besteht darin, auf der Grundlage des persolog® - Persönlichkeitsmodells ein individuelles Führungsverhalten zu entwickeln und nachhaltig im Interesse der Mitarbeiterinnenmotivation zu verankern.
 

persolog Persönlichkeits-Profil
persolog Persönlichkeit entwickeln
persolog Selbstführungs-Profil

 
Dies erreichen wir, indem gleich zu Beginn eines Führungskräfteprogramms den Teilnehmern die Gelegenheit geben, anhand persolog® - Persönlichkeitsmodells ihr eigenes individuelles Persönlichkeitsprofil zu erstellen und auf diesem Wege Ihre eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen und mit Hilfe des Trainers ein individuelles Konzept zu erarbeiten, Stärken zu stärken und Schwächen zu schwächen.
 

persolog Zeitmanagement-Profil
persolog Stress-Profil
persolog  Stellen-Profil

 
Das persolog® - Persönlichkeitsprofil ist der Klassiker unter den Instrumenten der Persönlichkeitsentwicklung und wird heute in vielen namhaften Wirtschaftsunternehmen und Behörden und Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung für die Führungskräfte- und Mitarbeiterentwicklung eingesetzt.
 
In einem über eine längere Zeit andauernden Führungskräfteprogramm wird das Persönlichkeitsprofil unter immer neuen Gesichtspunkten wieder aufgenommen, weiter differenziert und entwickelt. So befassen sich im Führungskräfteprogramm einzelne Schulungssequenzen mit
 

  • der Selbstführung/der Selbstorganisation
  •  

  • dem persönlichen Zeitmanagement
  •  

  • der persönlichen Stressresistenz
  •  

  • der Übereinstimmung persönlicher Kompetenzen mit den Anforderungen der Stelle/des Jobs
  •  

  • dem Besprechungsmanagement
  •  

  • der Moderation oder
  •  

  • der Teamintegration

 
Daraus abgeleitet sind weitere wichtige Themen des Führungskräfteprogramms die aktive Bearbeitung von Konflikten , Erkennen von Mobbing und Entwickeln von Gegenstrategien, Wahrnehmung und Kommunikation oder das zielgerichtete Führen von Mitarbeitergesprächen.
 
Eine weitere Besonderheit unserer Schulungen und Trainings ist die individuelle Vereinbarung von Praxistransfers, indem jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer an der Schulung die jeweilige Schulungssequenz mit einem persönlichen Aktionsplan abschließt, der ggf. durch unsere Trainer im Rahmen von Einzelcoachings, die das Führungskräfteprogramm flankieren, besprochen und weiterentwickelt werden können.
 
Nach unserem Verständnis sind Seminare nicht dann gut, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende der Veranstaltung den Inhalt und/oder den Dozenten im Rahmen eines Feedbacks gut bewerten, sondern erst dann, wenn eine nachhaltige und auch für andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bzw. Vorgesetzte nachhaltige Verhaltensveränderung und Persönlichkeitsentwicklung stattgefunden hat.
 
Unsere Führungskräfteprogramme gestalten wir nicht nur für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Mandanten individuell, sondern auch „maßgeschneidert“ für unsere Auftraggeber, indem wir aktuell vorliegende Problemlagen und Veränderungsprozesse bei unseren Auftraggebern in die Konzeption und Durchführung der Schulungen einfließen lassen. Zum Beispiel können bereits bestehende Personalentwicklungskonzepte oder Führungsleitlinien in das Führungskräfteprogramm eingebunden werden. Dies stellen wir durch eine Informationsaufnahme, ggf. mittels Hospitationen, vor dem Programm bzw. den Schulungen und Trainings und durch einen ständigen engen Kontakt mit dem Auftraggeber während des laufenden Programms sicher.
 
Unser Schulungskonzept für Führungskräfte und/oder Führungsnachwuchskräfte konzipieren wir in enger Abstimmung mit unseren Auftraggebern nach dem „Baukastenprinzip“.
 
So könnten weitere Themen für ein Führungskräfteprogramm – immer wieder mit dem Erstellen der jeweils themenfokussierten Persönlichkeitsprofile sein:
 

  • Individuelle Werte
  •  

  • Persönliche Präferenzen und Einstellungen
  •  

  • Mitarbeitermotivation
  •  

  • Potenzialanalyse
  •  

  • Konfliktanalyse usw.

 

persolog Strategieplaner für Mitarbeitergespräche
persolog Strategieplaner für individuelle Werte
persolog Strategieplaner für persönliche Einstellungen

 
Thematische Seminare für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln wir nach dem Bedarf unserer Auftraggeber ebenfalls entsprechend dem vorliegenden Bedarf.
 
Dabei kann es sich um solche Themen wie
 

  • Kollegiale Kommunikation
  •  

  • Teambildungsprozesse
  •  

  • Selbst- und Zeitmanagement
  •  

  • Motivation
  •  

  • Verkauf und Service
  •  

  • Effektive Telefonate etc.

 
handeln.
 

persolog Strategieplaner für Zeit und Persönlichkeit
persolog Strategieplaner für Telefongespräche
persolog Strategieplaner für Verkauf und Service

 
In Anbetracht der stattfindenden Arbeitsverdichtung bekommen effektive Teambildungsprozesse eine große Bedeutung. Hierbei können wir im Rahmen von Teamschulungen aktiv Einfluss auf die Teamdynamik nehmen. Diese Trainings werden im Teilnehmerkreis nicht organisationsübergreifend durchgeführt, sondern ausschließlich im Beisein aller Teammitglieder.
 

Teamsynamik
persolog Teamsynamik-Profil

 
Auch dieses Programm wird auf der Grundlage des Erstellens eines Teamdynamik-Profils durchgeführt.
 

persolog Zertifizierter Trainer - Teamdynamik
persolog Zertifizierter Trainer - Persönlichkeitsmodell