Error

Leider kann die Seite nicht richtig angezeigt werden, da Ihr Smartphone nicht die Mindestgröße darstellen kann.
Bitte drehen Sie die Ansicht ins Querformat, um dies zu beheben.

Philosophie

 
 
In einer Zeit anscheinend schwindender Moral und Entsolidarisierung muss es Aufgabe von beratenden Dienstleitern sein, in der Beratung ethische Grundsätze glaubhaft zu vermitteln. Nur wer das – auch in schwierigen Zeiten – kann wird sich langfristig am Markt halten. Berechenbarkeit, Glaubwürdigkeit und Vertrauen sind daher die obersten Grundsätze der Dr. Borning Wirtschaftsberatung.
 
Diese obersten Grundsätze der Unternehmensethik werden getragen von Verhaltensweisen und Überzeugungen, die Berechenbarkeit, Glaubwürdigkeit und Vertrauen für Mandanten erlebbar machen. Zu diesen Verhaltensweisen und Überzeugungen gehören insbesondere
 

  • eine absolute Verschwiegenheit. Keine Information, die uns im Verlauf der Beratung oder der Durchführung eines Projektes zur Kenntnis gelangt, wird an Dritte weitergegeben, es sei denn, es entspricht dem ausdrücklichen Wunsch des Auftraggebers.
  •  

  • eine faire Kooperation mit Partnern. Zu einer Beratung auf hohem Niveau gehört es insbesondere bei komplizierten und sehr differenzierten Problemlagen, dass Berater sich mit anderen spezialisierten Beratern vernetzen, um den Mandanten aus dieser Kooperation heraus umfassend beraten zu können. Voraussetzung ist dafür ein fairer Umgang der Partner untereinander.
  •  

  • transparente Preise. Zu einer kompetenten Beratung gehört auch eine absolute Berechenbarkeit der Kostenseite für den Mandanten. Daher gibt es keine „verdeckten“ Kosten, Honorare und Nebenkosten werden gesondert und aufgeschlüsselt angeboten und vereinbart.
  •  

  • hohe fachliche Kompetenz. Unsere Beratung basiert auf hohem Wissen und vielfältigen Fähigkeiten. Wir bewerben uns nur um Aufträge, für die wir die notwendigen Fähigkeiten, Kenntnisse und auch zeitlichen Ressourcen haben. Ständige Weiterbildung ist uns ein hohes Anliegen. Von unserer Kompetenz können sich unsere Mandanten stets auf der Basis von Referenzen mit Ansprechpartnern überzeugen.
  •  

  • eine hohe Zuverlässigkeit. Unseren Kunden gegenüber sind wir loyal und aufrichtig, wir wahren deren Interessen und halten unsere zugesagte hohe Beratungsqualität sowie auch den vereinbarten Zeit- und Kostenrahmen ein.
  •  

  • Unvoreingenommenheit und Objektivität. Das schließt sogenannte Gefälligkeitsgutachten aus. Wir übernehmen auch kein Projekt, das in einem Interessenkonflikt mit anderen Auftraggebern in derselben Sache steht. Wir nehmen weder für uns noch für andere finanzielle oder materielle Zuwendungen an, die unsere Unabhängigkeit gefährden könnte und dem Auftraggeber nicht bekannt sind.